Psychotherapie

Paartherapie

in Chur

Es finden weiterhin Sitzungen vor Ort statt unter Einhaltung der Distanzregeln und erweiterten Hygienemassnahmen.

Aktuell besteht eine Maskenpflicht. Bitte bringen Sie Ihr eigenes Getränk mit. Desinfektionsmittel ist vorhanden.

lucina.fioritto@hin.ch

Oder neu auch per WhatsApp: +41798930159

Über mich

Lucina Fioritto

Seit 2010 arbeite ich als Psychologin. Ich habe langjährige Erfahrung in der stationären Behandlung sowie in ambulanter Psychotherapie. 

Ein Schwerpunkt meiner Tätigkeit ist die Begleitung von Menschen mit Traumatisierungen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Paartherapie. Aufgewachsen bin ich in Zürich und lebe heute in Chur. 

Psychotherapeutin Lucina Fioritto
Psychologin
 
01.

In einer Psychotherapie haben grundsätzlich alle belastenden Themen Platz:

Probleme in Beziehungen, mit Familienmitgliedern oder Arbeitskollegen, eine Krisenzeit oder das Gefühl von Überforderung, wie auch Ängste, negative Gedanken oder traumatische Erlebnisse. 

02.

Bei einer Paartherapie werden Paare dabei begleitet und unterstützt wiederkehrende Konflikte und Muster aufzudecken und einen anderen, konstruktiven Umgang damit zu finden. Es geht nie darum einen Schuldigen zu finden, sondern das "Wir"-Gefühl wieder zu stärken, wodurch eine tiefe emotionale Bindung wiederhergestellt werden kann.

03.

Traumatische Erfahrungen beeinträchtigen das Beziehungserleben und das Vertrauen in die Menschen. Wenn Sie spüren, dass wiederkehrende Erinnerungen oder Ängste im zwischenmenschlichen Kontakt Ihr Selbstwertgefühl massgeblich beeinträchtigen, kann eine Traumatherapie hilfreich sein.

 

Weitere Informationen

Aktualisiert am 12.03.2021

Paartherapie - Rettungsring für die Liebe?

Ausschnitt aus NZZ Format (Nov. 18)

Foto Innere Kinder.jpg

Buchempfehlungen für Paare

Halt mich fest - Sieben Gespräch für lebenslange Liebe, Sue Johnson

Hold me tight.jpg